Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Aktuelle Meldungen
Enteignung oder soziale Marktwirtschaft?

Unter der Leitung von Herrn Hölscher, Landesschatzmeister der MIT und Schatzmeister der MIT Tempelhof-Schöneberg diskutierten am 12.09.2019 im Rathaus Tempelhof Herr Graf, Landesgeschäftsführer des Wirtschaftsrates Berlin, Herr Seehofer, Vorsitzender der CDA und Herr Schie, Vorsitzender der JU, beide Tempelhof-Schöneberg. 
Herr Hölscher erläuterte die Bedeutung der sozialen Marktwirtschaft für unseren Wohlstand und den Wirtschaftsstandort Deutschland. 
Obwohl die Bedeutung bezahlbarer Mieten auch hier im Mittelpunkt stand, wurde die Enteigung als völlig untaugliches Instrument zur Schaffung von mehr bezahlbarem Wohnraum enttarnt. 
Allgemein forderten die Diskussionsteilnehmer die Förderung  eines breiteren Wissens über wirtschaftliche Zusammenhänge in der Gesellschaft und Wirtschaftskunde als Pflichtfach in der Schule. 
Wir danken Frau Kaddatz für die Schirmherrschaft an dieser Veranstaltung!
weiter

Artikelbild
Anita Kümmel, stv. Kreisvorsitzende der MIT Tempelhof-Schöneberg und ehemalige CDU-Bezirksverordnete, wurde am 17. Mai für ihr Engagement als Schatzmeisterin des Unionhilfswerks Tempelhof sowie ihren Einsatz in der Seniorenvertretung des Bezirks Tempelhof-Schöneberg ausgezeichnet. Der CDU-Fraktionsvorsitzende Matthias Steuckardt hatte die Ehre, ihr diese Auszeichnung zu überreichen.
weiter

Artikelbild
Ein schöner Abend in fast tropischem Ambiente
Am 23.05.2019 fand das Frühlingsfest der MIT statt, das wir zusammen mit den MITs Treptow-Köpenick, Neukölln, Friedrichshain-Kreuzberg und Steglitz-Zehlendorf veranstaltet haben.


weiter

Veranstaltung der CDA und MIT Tempelhof-Schöneberg vom 17.03.2019

Auf Einladung der CDA und der MIT Tempelhof Schöneberg diskutierten am 17.03.2019 Hildegard Bentele, Europakanidatin der CDU Berlin und Oliver Wittke, parlamentarischer Staatsekretär für Wirtschaft und Energie in den Ratsstuben im Rathaus Schöneberg die Bedeutung der Industriepolitik für Deutschland, für Europa und den Bezirk Tempelhof- Schöneberg. Herzlichen Dank an den CDA Vorsitzenden Philipp Seehofer  und alle Teilnehmer für die lebhafte Diskussion . Wirtschafts- und Europapolitik "ganz nah" - nicht nur zur Industrie sondern auch zum Mittelstand!

weiter

Artikelbild
Neujahrskonzert der MIT

Gemeinsam mit den MIT-Vereinigungen von Mitte, Treptow-Köpenick und Steglitz-Zehlendorf hatte die MIT Tempelhof-Schöneberg auch dieses Jahr wieder unter der Schirmherrschaft unserer Bezirksstadträtin Jutta Kaddatz zum traditionsreichen Neujahrskonzert geladen. Damit 2019 schwungvoll und erfolgreich ...

weiter

Veranstaltungsankündigung - Einladung - nur mit Anmeldung
Wir laden Sie herzlich zu unserem beschwingten Neujahrskonzert in das Gemeinschaftshaus Lichtenrade ein. Lassen Sie sich inspirieren von den musikalischen Impressionen. Wir freuen uns auf Sie und auf die Darbietung durch das Lichtenrader Orchester unter der Leitung von Andreas Harmjanz. Nutzen Sie die Möglichkeit für interessante Gespräche bei Speis und Trank. Damit alles auch organisatorisch vorbereitet werden kann, bitten wir um Ihre Anmeldung per E-Mail an mit@heckelmann.me bis zum 7. Januar 2019, um für Sie einen der begehrten und begrenzten Plätze zu reservieren. Gäste sind herzlich willkommen.
weiter

EINLADUNG VORTRAGSABEND am 26.04.2018, 19.00 Uhr

Die MIT-Kreisverbände Treptow-Köpenick, Tempelhof-Schöneberg und Steglitz-Zehlendorf laden Sie zu einem Vortragsabend ein. Der Referent Dr.-Ing. habil. Ralf Rieken (COO Uniscon GmbH) wird uns durch diesen Abend führen. Thema des Vortrages ist die „Sichere und komfortable Zusammenarbeit per Cloud – ein Praxisbericht“.

weiter

Veranstaltungsankündigung - Einladung - nur mit Anmeldung
mit Oliver Friederici MdA
Vorsitzender des Ausschusses für
Umwelt, Verkehr und Klimaschutz
im Berliner Abgeordnetenhaus

Montag, den 16. April  2018
18:00 - ca. 20.30 Uhr (Einlass ab 17:30 Uhr)
bei  Müller-Zeiner Industrieverpackungen GmbH
Sickingenstraße 14-16
10553 Berlin-Moabit

weiter

Beim traditionellen Neujahrskonzert der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigungen Tempelhof-Schöneberg, Treptow-Köpenick, Steglitz-Zehlendorf und Mitte am 14. Januar trafen auch dieses Jahr Gäste aus Wirtschaft und Politik im Gemeinschaftshaus in Lichtenrade zusammen. Nach der Begrüßung durch unseren Kreisvorsitzenden Professor Dr. Martin Heckelmann begeisterte die Synkretis Big Band der Leo Kestenberg Musikschule unter der Leitung von Egbert Nass die Gäste. Das Grußwort hielt Staatssekretär Henner Bunde. Nach einer weiteren musikalischen Runde der Synkretis Big Band konnten die Besucher bei einem Get together Kontakte pflegen und knüpfen.

weiter

Tempelhof-Schöneberg | Treptow-Köpenick | Steglitz-Zehlendorf | Mitte
Liebe Freundinnen und Freunde der MIT Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigungen!

Wir laden Sie herzlich zu unserem beschwingten Neujahrskonzert in das Gemeinschaftshaus Lichtenrade ein. Lassen Sie sich inspirieren von den musikalischen Impressionen, einer Ansprache und einem zünftigen Berliner Imbiss. Wir freuen uns auf Sie und auf die Darbietung der Synkretis Big Band der Leo Kestenberg Musikschule unter der Leitung von Egbert Nass. Nutzen Sie die Möglichkeit für interessante Gespräche bei Speis und Trank.

Damit alles auch organisatorisch vorbereitet werden kann, bitten wir um Ihre Anmeldung mit dem beigefügten Formular per Fax oder E-Mail bis zum 08. Januar 2018, um für Sie einen der begehrten und begrenzten Plätze zu reservieren. Gäste sind herzlich willkommen.
weiter