Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Presse
17.05.2015
MIT - Frühjahrskonzert in Lichtenrade
Tolle Stimmung und gute Gespräche beim Frühjahrskonzert der MIT´s Tempelhof - Schöneberg, Steglitz - Zehlendorf, Berlin Mitte und Treptow Köpenick.

Vertreten waren neben den Zahlreichen Vertretern aus Wirtschaft und Gewerbe und deren Familien auch wieder Politprominenz aus der Bezirks und Landespolitik.

Mitglied des Abgeordnetenhauses und stellv, Landesvorsitzende. der MIT Berlin und CDU Kreisvorsitzende von Treptow Köpenick, Katrin Vogel.

Die First Lady von Tempelhof – Schöneberg, die Vorsteherin der Bezirksverordnetenversammlung, Petra Dittmeyer.

Stellvertretende Bezirksbürgermeisterin und Leiterin der Abteilung Bildung, Kultur und Sport, Jutta Kaddatz.

Der Stadtrat f. Bildung, Kultur u. Sport des Bezirks Treptow – Köpenick, Michael Vogel.

Vorsitzender des B V V – Ausschusses f. Verkehr und Grünflächen von Tempelhof- Schöneberg, Peter Rimmler
Gut besucht war auch in diesem Jahr wieder das unterhaltsame Highlight 2015 der MIT – Kreisvereinigungen Tempelhof – Schöneberg, Steglitz – Zehlendorf, Treptow – Köpenick und Mitte fand in diesem Jahr im Gemeinschaftshaus Lichtenrade unter der Schirmherrschaft der Stellvertretende Bezirksbürgermeisterin und Leiterin der Abteilung Bildung, Kultur und Sport, Jutta Kaddatz am 17. Mai statt.

Das diesjährige Orchester der Gustav Heinemann Schule, besser betitelt als Concert Band, unter der Leitung von Roland Voigt mit einer beinahe 60 köpfigen Orchesterbesetzung hatte auch auf dieser Veranstaltung wieder den Saal zum schwingen gebracht.

Einige Gäste ließen sich zu einem Tanz hinreißen. Die Zugabeforderungen aus dem Saal schienen kein Ende zu nehmen. Der volle Straus vieler Musikgenres wurde präsentiert.

Für die floristische Ausgestaltung sorgte die Späth'sche Baumschule aus Treptow Köpenick als Sponsor,

sowie für die kulinarisch Nachversorgung aller Gäste das Unternehmen Koch & Kunzmann Lebensmittel GmbH mit der "Echt ersten 1949 Curry Wurst" für alle.

Wir danken allen Sponsoren für das Engagement für unsere gemeinsame Sache.

Insgesamt ein recht schöner, gelungener Sonntagvormittag für alle Beteiligten, die Gelegenheit hatten gute Gespräche zwischen Politik und Wirtschaft führen zu können, der uns motivieren wird, an diesem Event festzuhalten.