Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern

 



 
14.09.2017 | Dr. Jan-Marco Luczak MdB
Podiumsdiskussion beim „Motor der Wirtschaft“
von Dr. Jan-Marco Luczak MdB

Zur Auftaktveranstaltung der MIT-Wirtschaftsgespräche in Tempelhof-Schöneberg stellte ich mich im Rathaus Tempelhof den zahlreichen Fragen der Gäste. Gemeinsam mit dem Kreisvorsitzenden der MIT in Tempelhof-Schöneberg Prof. Dr. Martin Heckelmann und seinem Stellvertreter Helmut Kaddatz diskutierte ich außerdem über die wirtschaftspolitische Arbeit der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und unsere Projekte für die kommende Legislaturperiode.

weiter

Wirschaftsgespräche mit Dr. Jan-Marco Luczak MdB am 12.09.2017, um 19:30 Uhr

Wir freuen uns,  zu der Auftaktveranstaltung unserer Wirtschaftsgespräche einladen zu dürfen. In einer Podiumsdiskussion stellt sich unseren Fragen der amtierende Bundestagsabgeordnete und Kandidat der CDU für den Wahlkreis Tempelhof-Schöneberg Dr. Jan-Marco Luczak.

weiter

Gemeinsame Verabstaltung mit den Kreisvereinigungen Mitte, Treptow - Köpenick, Steglitz- Zehlendorf und Tempelhof - Schöneberg
Am 13.3.2016 im BEZ - Berlin Tempelhof:



Ein Thema, welches für viele Unternehmer und ihre Betriebe wichtig ist und doch gerne vernachlässigt wird.

Dem wollen wir uns in dieser Veranstaltung ein wenig intensiver annehmen und freuen uns eine sehr fachkundige Referentin gefunden zu haben.
weiter

Industrie 4.0 und Internet der Dinge
Berlins Wandel vollzieht sich seit der Wende mit einer wachsenden Dynamik.

Wachstum fordert Gestaltung und Kanalisierung, um ein Maximum Verträglichkeit für Mensch und Umwelt zu erreichen.

Diskutieren Sie am

12. April 2016 um 19:00 in den Ratsstuben (Rathaus Schöneberg), Am Rathaus 9 - 10825 Berlin


mit.
weiter

„Bargeld ist geprägte Freiheit“
Gegen jede weitere Begrenzung bei der Bargeldnutzung hat sich die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT) Tempelhof - Schöneberg ausgesprochen.

„Bargeld ist für uns ein unverzichtbarer Bestandteil der freien Wirtschaft und darf nicht eingeschränkt werden“, sagte Albert Weingartner, Vorsitzender der MIT Tempelhof - Schöneberg .
weiter